FIFA Go Home!

Die FIFA kann mich mal. Sind korrupte Arschlöcher, Schweine, Idioten. Leider verkaufen sie was, das ich haben will. Unbedingt. Internationaler-Event-Fußball- für Kurzeitfäns (wie mich!). Ich finde WM gucken super. Vier Wochen Dauerfernsehen – vor dem Späti, wenn das dieses Jahr überhaupt geht wegen Ruhestörung. Meinem Lieblingsguck-Späti bei der EM vor zwei Jahren wurde ja während des Turniers die Lizenz entzogen. Beziehungsweise hatte er keine Lizenz, um Leute auf dem Bürgersteig zu belustigen. Das war ein großes Problem für die Ordnungsamtspatrouille und FIFA-konform war das sicher auch nicht. Wir sind dann zu einem anderen Späti ohne Lizenz.

Ich freue mich auf die WM. Weil ich immer denke wir könnten Weltmeister werden – wie damals 1990. Da war ich klein, hatte keine Fahne und hab trotzdem mitgefiebert. WM-Stimmung auch ohne Weizen im Glas. Dass der Andreas Brehme beim Finalspiel den Ball so knapp ins Tor gedonnert hat hab ich nicht mitbekommen, weil ich das halbe Spiel (zweite Hälfte) nicht vor, sondern hinter unserer schwarzen Ledercouch verbracht habe. Nervenflattern hatte ich schon mit 10. (Mein Opa konnte irgendwann kein Spiel mehr im Fernsehen gucken – aus Angst vor dem Herzinfarkt, weil er sich immer so aufregen musste.)

Ich habe vorhin mit meinem Vater telefoniert und wir haben kritisch über die WM gesprochen. Das die Euphorie fehlt und dass es gut ist, dass sich die Brasilianer den FIFA-Kommerz nicht gefallen lassen. Und wie mies es ist, dass sich die FIFA trotzdem alles erlauben kann.

Also jedenfalls guck ich jetzt die WM. Mein Vater guckt auch mal rein. Aber der Herr Blatter und seine Schweine von der Fédération Internationale de Football Association, die haben das nicht verdient.

 

Nachtrag: Jogi Löw, 15.07.2014, Fanmeile-Berlin: „Wir sind alle Weltmeister!“

Ich flippe aus!

Logo Tanzende Schweine (links)Keinen Beitrag der tanzenden Schweine mehr verpassen?Logo Tanzende Schweine (rechts)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht und auch nicht in irgendeiner Form weitergegeben. Pflichtfelder sind entsprechend markiert (*).